Heizungen verkaufen mit der Virtuellen Heizungsausstellung

Buderus Star Club-Mitglieder sind begeistert von der Virtuellen Heizungsausstellung

Dass man Bäder super virtuell verkaufen kann, ist schon lange bekannt. Aber dass auch Heizungen sich über Referenzen noch besser verkaufen lassen, war vielen nicht klar. Fabian Weiss hat zahlreiche Mitglieder des Buderus Star Clubs in Hamburg über die Möglichkeiten der Virtuellen Ausstellung aufgeklärt und es wurde schnell klar: Genau das braucht die Heizungsbranche. Heizungen sind kein langweiliges Thema, sondern eins, dass wohl überlegt sein will und eine größere finanzielle Investition erfordert. Außerdem gibt es mittlerweile viele Auswahlmöglichkeiten. Pellets, Gas, Öl, Solar,… Laien kennen sich hier kaum noch aus und benötigen eine intensive Beratung. Umso besser, wenn man anhand bereits realisierter Projekte die Unterschiede zeigen kann.

In Hamburg wurden die Mitglieder des Buderus Star Clubs mit der Virtuellen Heizungsausstellung begeistert

Heizungen verkaufen mit der Virtuellen Heizungsausstellung

Share This

Copy Link to Clipboard

Copy
Bitnami