fbpx

Das immersight-Team

Das immersight-Team entwickelt in Ulm für Sie die Virtuelle Ausstellung. Wir sind ein junges Startup-Unternehmen und geben jeden Tag unser Bestes um Sie darin zu unterstützen, die Virtuelle Realität in Ihrer Kundenberatung einzusetzen. Das bedeutet, dass wir Ihnen zuhören und Ihre Anliegen ernst nehmen.

Alles aus einer Hand, denn bei uns in Ulm wird entwickelt und getestet. Messen und Veranstaltungen werden organisiert und die Kollegen aus dem Support stehen unseren Kunden mit Rat und Tat zur Seite. Ideen entstehen und werden umgesetzt. Weil wir immer unser Bestes geben, sind wir stolz auf unser Team.

Unser Team ist sowohl hier in Ulm und als auch in ganz Deutschland für Sie da, um Sie auf dem Weg zu Ihrer eigenen Virtuellen Ausstellung zu begleiten.

Egal um welches Thema es geht, wir helfen Ihnen gerne weiter. Deshalb finden Sie hier Ihre Ansprechpartner für Verkauf, Marketing, Support, Investor Relations oder Kundenbetreuung. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Pia Köpf Marketing Vertrieb
0731 280 657 435

pia.koepf@immersight.de
Pia Köpf

Teamleitung Marketing

Waldemar Albach, Entwicklung immersight
Waldemar Albach

Entwicklung

Foto vom Support-Mitarbeiter von immersight, Giuseppe Gibilmanno
0731 280 657 438

support@immersight.de
Giuseppe Gibilmanno

Technischer Support

Michael Beck, Marketing immersight
0731 280 657 436

michael.beck@immersight.de
Michael Beck

Marketing

Foto vom Geschäftsführer von immersight, Fabian K. O. Weiss
Fabian K. O. Weiss

Geschäftsführer

Sibylle Kaletka, Buchhaltung immersight
0731 280 657 43

service@immersight.de
Sibylle Kaletka

Buchhaltung

Maximilian Nigsch, Entwicklung immersight
Maximilian Nigsch

Teamleitung Entwicklung

Foto vom Support-Mitarbeiter von immersight, Simon Singler
0731 280 657 438

support@immersight.de
Simon Singler

Technischer Support

Derya Camdere
Derya Camdere

Entwicklung

Wir freuen uns auf Bewerbungen von motivierten und engagierten Mitarbeitern, die das immersight-Team verstärken möchten. Freie Stellen hierzu finden Sie auf unserer Jobs-Seite oder auf unserer Karriereseite von indeed. Selbstverständlich können Sie uns auch Initiativbewerbungen schicken und uns davon überzeugen, dass genau Sie zu uns passen.

Ehemalige immersight-Praktikanten

Stefanie Beisl

Bachelorandin Marketing/Vertrieb

Ein Kommunikationskonzept zu entwickeln ist eine Herausforderung. Wenn es dabei um ein neues Produkt geht, umso mehr! Zum Glück standen mir meine Kollegen immer hilfsbereit zur Seite, wenn ich Fragen zum Unternehmen und der Zielgruppe hatte. Ich durfte sogar gleich zu Anfang mit auf die Messe in Berlin und erhielt einen Crash-Kurs zur aktuellen Software. Meine Zeit konnte ich flexibel einteilen, ich hatte meinen eigenen Tisch im Büro, durfte aber auch von Zuhause aus an der Arbeit schreiben. Bei regelmäßigen Meetings konnte ich meine Fortschritte zeigen und hilfreiches Feedback erhalten. Es war eine tolle Erfahrung, ich habe sowohl eine erfolgreiche Bachelorarbeit geschrieben als auch einen interessanten Einblick in den Alltag eines Startups erhalten und war bei coolen Teamevents dabei!

Bachelorandin Steffi

Franziska Tobisch

Praktikantin Entwicklung

Praktikantin in der Entwicklungsabteilung

Oft hört man unter Studierenden und Berufsanfängern, dass sie während ihrer Praktika eher weniger spannende Aufgaben zugeteilt bekommen. Bei der immersight GmbH wurde ich nach einer kurzen, grundlegenden Einführung, direkt mit geschäftsrelevanten Aufgaben betraut und durfte aktiv am Produktivsystem  programmieren. Trotz anfänglicher Unsicherheit und der Angst, dass sich Kunden wegen meiner Fehler beschweren könnten, lernte ich dadurch extrem viel im Programmieren dazu.
Rückblickend sammelte ich sogar mehr wertvolle Coding-Erfahrung sowie Wissen über Prozesse und Best-Practices in der Softwareentwicklung, als in meinem gesamten Bachelor-Studium. Zu diesen Erfahrungen zählte insbesondere auch, wie schnell und oft sich Anforderungen ändern können. Das zwingt das Entwicklungsteam und so auch jeden einzelnen Entwickler dazu offen zu sein, seine erzielten Programmiererfolge „agil“ umzuwandeln oder rückgängig zu machen. Außerdem lernte ich mich von anspruchsvollen oder unrealistischen Anforderungen nicht demotivieren zu lassen, sondern an komplizierten Aufgaben zu wachsen.
Trotz meiner Rolle als Praktikantin hatte ich immer das Gefühl, dass meine Meinungen und Ideen, auch bei wichtigen Fragen, geschätzt, berücksichtigt und  eingebracht wurden. Das Arbeitsklima und die Stimmung im Team war immer angenehm und freundschaftlich, so dass der einzige Konflikt in meiner Zeit bei immersight der Kampf um warme Temperaturen im Entwicklungsbüro mit meinen männlichen Kollegen blieb.
Mein Praktikum bei immersight war eine Herausforderung, durch die ich wertvolle berufliche Praxiserfahrung sammeln und mich persönlich weiter entwickeln konnte. Ein Praktikum/eine Werkstudentenstelle bei immersight kann ich jedem empfehlen, der keine Angst vor anspruchsvollen Aufgaben, eigenständigem Arbeiten und einem agilem Entwicklungsumfeld hat. Als Praktikant profitiert man hier von der Arbeit mit innovativen Produkten, der Möglichkeit neue Dinge
auszuprobieren, flachen Hierarchien sowie einem lockeren bis spaßigen Arbeitsklima.

Fabian Bartels

Praktikant Entwicklung

Das Praktikum bei immersight GmbH hat mir sehr gut gefallen.
Durch die verschiedenen Aufgaben, die mir bei der agilen Softwareentwicklung gestellt wurden, habe ich sehr viel über die native App-Entwicklung im Bereich iOS und Android lernen können. Doch nicht nur die abwechslungsreichen Tätigkeiten haben mich dazu bewegt, meine Bachelorarbeit, gefolgt von einer Werkstudententätigkeit, bei dem Start Up fortzusetzen, sondern ebenfalls das gesamte immersight-Team.

Bei immersight GmbH kannst du DU sein und mit deiner offenen aber auch lustigen Art mehr als nur neue Arbeitskollegen finden.

Alles in einem Satz, würde ich immersight jedem empfehlen, der sich auf der grünen Wiese austoben möchte und vor allem gerne an spannenden Projekten im Team arbeitet oder sich als Pionier in neue Projektfelder stürzen möchte um sein Wissen zu erweitern.

Fabian Bartels Praktikant immersight

Valeria Perschin

Praktikantin Marketing/Vertrieb

Praktikantin berichtet von ihrem Praktikum

Während meines Praktikums bei immersight ist mir vor allem klar geworden, wie viel Arbeit hinter einem Start Up Unternehmen steckt. Ich konnte dadurch viele neue Eindrücke und Erfahrungen gewinnen. Für mein Studium habe ich besonders meine Kenntnisse in verschiedenen Adobe Programmen erweitert. Bei manchen Aufgaben wurde ich direkt ins kalte Wasser geworfen, konnte dafür aber umso mehr lernen. Bei immersight fühlt es sich wie in einer kleinen Familie an, da der Zusammenhalt des ganzen Teams besonders stark ist.

Nick Sauter

Praktikant Entwicklung

10/10: Ein Praktikum bei immersight ist auf jeden Fall empfehlenswert.

Während des Praktikums durfte ich viele verschiedene Aufgaben unterschiedlichster Schwierigkeit lösen, die dann auch an die Kunden rausgegangen sind. Beim Entwickeln von Lösungen wurden mir sehr viele Freiheiten eingeräumt und es standen mir immer sehr nette Arbeitskollegen zur Seite, die mir auch dabei halfen, meine Codequalität enorm zu steigern. Dadurch habe ich einen sehr guten Einblick in den Arbeitsalltag eines Softwareentwicklers bekommen.

Die Zeit bei immersight muss aber nicht nach einem Praktikum enden, da man hier viele Möglichkeiten zur Weiterbeschäftigung hat. Deshalb, und auch wegen des gesamten Unternehmens, folgt hier auch direkt auf das Praktikum meine Bachelorarbeit.

Praktikant der Entwicklungsabteilung

Lukas Heimann

Praktikant Entwicklung

Praktikant bei immersight Lukas Heimann

Bei der immersight GmbH fühlte ich mich als Praktikant von Anfang an willkommen, denn im Team herrscht stets eine freundliche und hilfsbereite Atmosphäre, die mir den Einstieg in das Praktikum sehr angenehm gestaltete. Man bekommt schon nach kurzer Zeit relevante und fordernde Aufgaben zugeteilt, sodass man sich als vollwertiges Mitglied des Teams wahrgenommen fühlt.
Durch kreative Problemlösungen wird individuell auf die Bedürfnisse des Einzelnen eingegangen, auch wenn das neue Herangehensweisen und Strukturen fordert.
Während meines Praktikums sammelte ich vielfältige und wertvolle Erfahrungen über die Arbeit als Softwareentwickler und lernte, was es heißt, in einem Team zu arbeiten. So konnte ich mein gelerntes Wissen in den Bereichen Web- und Android-Entwicklung wesentlich erweitern, neue Erfahrungen machen und mich auch persönlich weiterentwickeln.

Annette Vorholzer

Praktikantin Marketing/Vertrieb

In meiner insgesamt zehnmonatigen Anstellung bei immersight konnte ich sowohl fachlich als auch persönlich wachsen. Die durch mein Studium erlernte Theorie habe ich festigen und ausbauen können und darüber hinaus neues Fachwissen erlangt.

Ich durfte das Team bei insgesamt drei SHK-Messen unterstützen, was mir besonders gut gefallen hat. Schon nach der ersten Praktikumswoche wurde ich ins kalte Wasser geworfen und ich durfte mich auf einer mehrtägigen Messeveranstaltung beweisen. Dieser Erfahrung war ich sehr dankbar, da ich von dem Zeitpunkt an auf ein Arbeiten mit den Interessenten und Kunden vorbereitet war.

Bei immersight wird jeder Einzelne wahrgenommen. Ich habe mich als vollwertiges Mitglied der Firma gefühlt und durfte bei allen Meetings des Marketings und Vertriebs mitwirken. Eigene Gedanken, Vorschläge, aber auch kritische Ansätze konnte ich immer einbringen und diese wurden mit Respekt aufgefasst und diskutiert. Außerdem wurde mir stets Vertrauen entgegengebracht, welches sich in einer freien Arbeitseinteilung äußerte.

Der Arbeitsalltag bei immersight ist abwechslungsreich und spaßig. Man kann sich neuen Herausforderungen stellen, aber auch sein bisheriges Können beweisen.

Startup Praktikantin IMUK

Wenn auch dein Pflichtpraktikum bald ansteht, freuen wir uns über deine Bewerbung an karriere@immersight.de oder über die Jobs-Seite.

Team-News

Unser Standort in Ulm: Das Zuhause des immersight-Teams

Aussenansicht, Syrlinstr. 38, Ulm, immersight GmbH
Außenansicht des Gebäudes in der Syrlinstraße.
Eingang Syrlinstr. 38, Ulm, immersight GmbH
Hausnummer 38.
Eingang zum Büro der immersight GmbH, Syrlinstr. 38, Ulm
Hinter der Tür im ersten Stock mit der Aufschrift „Die Zukunft im Blick“ finden Sie das Büro von immersight.
Bitnami