Workshop SHK Handwerk Digitalisierung Fabian K.O. Weiss
Workshop SHK Handwerk Digitalisierung bei immersight in Ulm
Workshop "Digitalisierung SHK-Handwerk", Fabian K.O. Weiss, immersight Ulm

Digitalisierungs-Workshop für das Handwerk

Die Zukunft der Beratung und der Baustelle

Kunden zu beraten ist so wichtig wie nie. Wer jetzt flexibel auf die aktuellen Gegebenheiten und die Bedürfnisse der Kunden eingeht, hat enorme Vorteile. Die persönliche und vor allem die kontaktlose Beratung sind essentiell, um weiterhin Aufträge zu generieren. Wir helfen Ihnen.

Unser Workshop ist für Unternehmen konzipiert, die Zeit sparen, ihre Umsätze sichern und zukunftsweisende Wege gehen möchten. Erfahren Sie, wie Sie Verkaufsprozesse und die Baustellen-Kommunikation optimieren können. Lernen Sie von unseren Experten, wie man heute und in Zukunft Bäder und Heizungen verkauft. Verkürzen Sie die Dauer von der Anfrage bis zur Auftrags-Unterschrift. Verschwenden Sie keine Zeit mehr mit Angebotserstellungen, die keinen Abschluss finden. Identifizieren Sie lohnende Aufträge und nehmen Sie nur diese an. Wecken Sie Kundenwünsche, bieten Sie ein Einkaufserlebnis und erhöhen Sie das Auftragsvolumen. Für einen einzelnen Auftrag unverhältnismäßig viel Zeit in die Projektierung und Beratung zu investieren ist nicht mehr tragbar – vor allem für die eigenen Mitarbeiter.

Wie kann effektiv Zeit pro Projekt gespart werden? Die Digitalisierung bietet Antworten.
Verschlafen Sie nicht die Digitalisierung Ihres Unternehmens, revolutionieren Sie Ihre Kundenberatung und auch gleich die Baustelle.

Dieser Workshop ist für Entscheider und alle, die den Beratungsprozess steuern und durchführen. Die Teilnehmerzahl ist auf 15 begrenzt, so können wir auf alle Fragen und Anmerkungen eingehen.

Die wichtigsten Seminarinhalte

  • Online Kunden akquirieren: Wir zeigen Ihnen wies geht.
  • Lernen Sie‚ wie Sie komplette Bäder verkaufen‚ statt einzelne Produkte.
  • Erfahren Sie‚ wie der perfekte Showroom aussieht.
  • Wir zeigen Ihnen‚ wie Sie Ihre Facebook-Seite mit einem Klick mit interessanten Inhalten füllen.
  • Das Budget innerhalb kürzester Zeit ermitteln: Wir bringen Ihnen bei‚ wie Sie höherwertige Aufträge erzielen.
  • Erfahren Sie‚ wie Sie Ihre Webseite zum Erlebnis für Ihre Kunden machen.
  • Sie lernen‚ wie Sie mit dem Tablet Ihre Kunden bereits beim Aufmaßtermin überzeugen.
  • Sie erfahren‚ wie die Baustellendokumentation digital und zeitsparend funktioniert.

Ihr Nutzen

  • Sie lernen‚ wie Sie in Ihrem Arbeitsalltag Zeit einsparen können.
  • Sie erhalten erprobte und moderne Verkaufsstrategien‚ die Sie sofort anwenden können.
  • Sie erlangen die Fähigkeit‚ Kunden zu begeistern und zu überzeugen.
Workshop, Fabian K.O. Weiss, Digitalisierung SHK Handwerk

Die nächsten Termine:

Unsere beliebten Digitalisierungsworkshops werden aktuell auch kontaktlos durchgeführt. Es ist jetzt enorm wichtig, am Ball zu bleiben und weiterhin Kunden zu beraten. Deshalb veranstalten wir in den nächsten Wochen zusätzlich zu den Workshops vor Ort, auch ZOOM-Workshops. Wählen Sie also den Termin, der am besten passt. Wir werden diese an folgenden Terminen veranstalten:

  • ZOOM-Workshop  28. Mai 2020 um 10 Uhr (Interessenten) und 15:30 Uhr (Kunden)
  • ZOOM-Workshop  10. Juni 2020 um 09:30 Uhr (Kunden) und 16:00 Uhr (Interessenten)
  • ZOOM-Workshop  23. Juni 2020 um 10.30 Uhr (Interessenten) und 15:00 Uhr (Kunden)

Melden Sie sich gleich an. Die Teilnehmerzahl ist auf 10 Personen pro Termin begrenzt.

Selbstverständlich können Sie sich auch gleich für zukünftige Workshop-Termine anmelden oder von einer individuellen persönlichen Beratung Gebrauch machen. Wir sind flexibel und können Ihnen eine persönliche oder telefonische Beratung anbieten. Vereinbaren Sie gleich einen Termin um keine Zeit zu verlieren.

  • Innsbruck (Österreich) 16.06.2020 10:00 Uhr
  • Singen (Hohentwiel) 18.06.2020 10:00 Uhr
  • Ulm 25.06.2020 10:00 Uhr

Referent

Fabian K. O. Weiss, Geschäftsführer immersight GmbH

Teilnehmer

Geschäftsführer, Inhaber und Verkäufer aus dem Handwerk. Pro Betrieb können bis zu 3 Personen teilnehmen. Die Teilnehmerzahl ist auf 7-15 Personen begrenzt – je nach verfügbarer Fläche am Veranstaltungsort, sodass alle notwendigen Maßnahmen zum Infektionsschutz (insb. der Abstandsregel) eingehalten werden können.

Kosten

Die Teilnahme ist kostenlos.

Verpflegung

Für Ihr leibliches Wohl ist gesorgt. Essen am Veranstaltungsort oder gemeinsames Mittagessen in einem Restaurant in der Nähe.

Veranstaltungsort

Nach der Anmeldung erhalten Sie von uns die genaue Adresse der jeweiligen Veranstaltung.